Meilensteine


DIE LUST AM LEBEN


Die Gesellschaft Harmonie e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lust am Leben, an Gemeinschaft und gemeinsamen Aktivitäten zu fordern und zu fördern. Das gelingt uns vor allem durch die zahlreichen Veranstaltungen, welche sich im Laufe der Jahre in Schweinfurt etabliert haben – dazu gehören u. a. unser jährlich stattfindender Benefizball, welcher Spenden für den guten Zweck sammelt, die Schweinfurter Schlachtschüssel, welche eine breite Masse unterschiedlichster Menschen zusammenbringt uvm.

Über ihren gemeinnützigen Förderkreis unterstützt die Harmonie seit 1982 finanziell zahlreiche Einrichtungen und gestaltet eigene Projekte. Gefördert wurden zum Beispiel Schulen, soziale Einrichtungen, die Museen Georg Schäfer, Otto Schäfer und die Museen, sowie das Theater der Stadt Schweinfurt. Das Marktbrünnle auf dem Marktplatz, das Denkmal für die Humanistin Olympia Fulvia Morata (1526 – 1555), Bronzetafeln, die an Schweinfurter Persönlichkeiten (z.B. Philipp Moritz und Friedrich Fischer) oder an geschichtliche Ereignisse erinnern, zieren das Schweinfurter Stadtbild.


DER BENEFIZBALL

Die Freude am Tanzen zeichnet den Harmonieball aus, aber vor allem auch der gute Zweck.

UNSERE ZAHLREICHEN VERANSTALTUNGEN

Viele Veranstaltungen laden ein um gemeinsam harmonisch Zeit zu verbringen.

Unser Harmoniewein

Am Arnsteiner Bischofsberg wachsen Rebstöcke, die von einem erfahrenen Winzer ausschließlich für die Harmonie gelesen und verarbeitet werden.
Flaschen mit eigens von Künstlerhand gestalteten Etiketten verleihen dem trockenen Silvaner einen noch besseren Geschmack.

Die Schweinfurter Schlachtschüssel

Eine nicht wegzudenkende Tradition der Harmonie.