Die Harmonie und die Ruine

Veranstaltung abgelaufen

Wann: 02. August 2020

„Die Pause ist zu Ende“ – mit diesen Worten hatte der Vorsitzende zur ersten Veranstaltung nach Corona aufgerufen. Unter Befolgung der Abstands- und Hygieneregeln wanderte die Harmonie zur Trimburg und lies sich vom Vorsitzenden des Vereins „Freunde der Trimburg e.V.“ Michael Strauß über die aktuelle Situation der Burg informieren.

Durch Corona bedingt fehlen dem Verein ein großer Teil der nötigen Einnahmen, um die Pflege und Instandhaltung der Burg zu stemmen. Um das Engagement des Vereins zu würdigen und auch zukünftig die Trimburg als attraktives Ziel in der Region zu erhalten übergab die Harmonie eine Spende von 1.000.- €.

Auf dem Foto v. l. n. r.: Dr. Micha Strauß, Dr. Christian Schneider (Vorsitzender), Udo Kröner (stellv. Vorsitzender), Georg Kreiner ( Ehrenvorsitzender)