18. September 2021

Die Harmonie & der Wein – zu Besuch bei Geßner’s

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft Harmonie,

die Freude ist groß, dass wir Ihnen nach langer Pause endlich wieder eine live

Veranstaltung anbieten können!

Mut, Fleiß und eine Messerspitze Wahnsinn, so beschreibt das Weingut Geßner auf seiner Internetseite den Beginn des Weinanbaus, der genau vor 40 Jahren mit „Opa Ferd“ startete. Seitdem ist der Familienbetrieb permanent gewachsen, man hat regelmäßig in Weinberge und Gebäude investiert, 2010 schließlich eine Vinothek im Ortskern von Garstadt eröffnet.  Ab hier lassen wir dann unsere Winzer zu Wort kommen.

Wir starten um 14.30 Uhr wie gewohnt bei Peter & Paul mit dem Bus zum Weingut Gessner nach Garstadt, und nehmen dort den Gastgeber auf. Der Bus bringt uns direkt an den Weinberg von Familie Geßner, auch wer nicht gut zu Fuß ist, kann der Führung bequem folgen. Vor Ort erhalten wir Einblicke aus erster Hand zu den angebauten Rebsorten, geschmacklich verknüpft mit kleinen Weinproben. 

Gegen 17.00 Uhr kehren wir zum Weingut zurück um in der Heckenwirtschaft  gemeinsam zu Abend zu essen. Gegen 20.00 Uhr c.t. ist die Rückfahrt nach Schweinfurt angedacht… 

Wann: Samstag, den 18. September 2021
Abfahrt: 14.30 Uhr, Peter & Paul
Teilnehmer: max. 50 Personen, entsprechend den am Stichtag gültigen Corona Hygienevorschriften
Preis: 15.- € für Busfahrt und Führung (preisgleich für Selbstfahrer)
Verzehr ist individuell vor Ort zu begleichen

Zu Besuch bei Geßner’s